Im Datenrausch

15Mrz12

Excel-Sheet mit Daten

Heute habe ich die beiden noch einmal richtig gequält. Und ich bin noch nicht durch mit meinem Rechner in der Uni und dem darauf installierten Excel. Denn nachdem ich jetzt monatelang Daten gesammelt und mir jahrelang (immerhin 2,5) Theorien überlegt habe, kam jetzt die Woche der Wahrheit. Und da heißt es: Hypothesen aufstellen, Muster suchen, Muster finden. So, dass unten oder rechts neben den Datenspalten irgendwann lauter Nullen, Einsen und gern auch größere Zahlen stehen.

Und soll ich euch mal was sagen? Es geht? Meine ganze Quälerei scheint sich endlich gelohnt zu haben. Jetzt muss eben die Technik nochmal kurz dran glauben. Und dann: schreiben, schreiben, schreiben. Ein bisschen (für die Leute „vom Fach“) wenn man beim Ultra drei Viertel geschafft hat. Und „nur“ noch einen Halben oder einen Marathon muss.

So fühle ich mich. Und genieße das Hochgefühl. Datenrausch!



No Responses Yet to “Im Datenrausch”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: