Archive for the ‘Japan’ Category

Noch sitze ich am heimischen Schreibtisch, schone meine geschundenen Brockenmarathon-Muskeln und kämpfe mich durch dicke Schwarten. Aber auch dabei bin ich eigentlich schon ganz weit weg. Vor allem, wenn ich die Nase in Reiseführer stecke und den Grips in Ausflugs- und Routenplanung 😉 Da es neben meinen treuem LaufbloggerInnen einige weitere Interessierte an Japan-Berichten gibt […]


Ich sitze in meinem Büro und bereite den „Arbeits“-Teil meines Japan-Aufenthaltes vor. Eigentlich wäre es bereits kommendes Wochenende losgegangen. Doch während ich nicht gerade traurig darüber bin, noch weitere 2 Wochen für die inhaltliche, mentale (und auch sportliche) Vorbereitung gewonnen zu haben, werde ich langsam ungeduldig. Warum? Nur noch 2 Wochen, und mein Flug ist […]


Das habe ich dieser Tage intensiv geübt. Einmal durch den Regen gestern, einmal gemächlich und einmal schnell heute, da gibt es bei eintreffendem Herbst genügend Gelegenheit, völlig instinktiv die Fußbekleidung auf der Schwelle zu wechseln. Worauf ich aber eigentlich hinaus will: damit habe ich eine bedeutende interkulturelle Übung im Hinblick auf meinen Japan-Aufenthalt bewältigt. Denn […]