Archive for the ‘Sport’ Category

Eigentlich sollte ich jetzt gar nicht zuhause sein. Sondern gerade den Siebenhebirgs-Marathon gefinisht haben. Doch dazu sollte es heute nicht kommen. Nicht vorangemeldet, schlug ich um kurz nach 8 heute morgen am am Aegidiusplatz in Aegidienberg auf. Nachdem ich gestern dort der Anmeldezeit zuvor gekommen war (und angesichts strömenden Tegens froh war, die Entscheidung aufschieben […]


Dritte Etappe: Die dritte Etappe startet bei ziemlichem Regenwetter hinter bzw. unter der Jugendherberge Weiskirchen. Wie ich es gar nicht mag, geht es erst ein Stück des Weges vom Vortag wieder zurück, aber das ist wohl unvermeidbar, um zurück auf den „Steig“ zu gelangen. Zügig erreichen wir schöne Single-Trails, ich habe Läufer vor mir und […]


Über das lange Wochenende vom 3. Oktober hatte ich mir läuferisch einiges vorgenommen. Zu „4 Marathons in 4 Tagen“ (dazu noch mit saftig Höhenmetern und auf nicht ganz einfachen Trail-Terrain) hatte ich mich im Überschwang des Urlaubs angemeldet. Am 2. Oktober bin ich mit Michael, Kalle und Sigrid vom berühmten „100 MC“ nach Trier angereist. […]