Interessen

Die meisten Besucher meines Blogs wissen von mir ungefähr, dass ich laufe und dass ich nebenbei versuche, eine Dissertation auf die Beine zu stellen (oder so). Wenn das das einige Problem wäre 😉 Denn zu meinem zweifelhaften Glück bin ich relativ vielseitig interessiert: am Schreibtisch träume ich von endlosen Läufen durch wilde Gegenden, beim Laufen finde ich in jedem Detail einen Aufhänger, „aus dem man mal ein Forschungsprojekt machen könnte“, außerdem bin ich eine überzeugte Anhängerin der Maxime „Es gibt nichts gutes, außer man tut es!“, involviere mich also dauernd aus Versehen in irgenwelche gemeinnützigen Projekte und habe außerdem die Chance, meine Brötchen in einer nicht völlig anregungsarmen Umgebung zu verdienen. Da kommt was zusammen. Und um das für mich zu ordnen – und euch daran teilhaben zu lassen  gibt es ab jetzt die Rubrik „Interessen“, in der es außer Laufen um alles geht, was mir so unterkommt.

Und zum besseren zurechtfinden ein paar Rubriken:

Da ich eigentlich nie ruhe und es eine Webseite ja glücklicherweise zulässt, werden sich diese Kategorien sicher im Laufe der Zeit verändern und vermehren. Viel Spaß beim Stöbern!

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: