Posts Tagged ‘motivation’

Gestern war es einmal mehr so weit: Aus dem Enthusiasmus, die „Null“ gefinisht zu haben, war ich zum Bad Pyrmont Marathon angetreten, ein Lauf der noch nie „der meine“ war – immer schwül, immer ausgelaugt und zu kurzfristig aufgesprungen. Gefinisht habe ich ihn dann gestern in irgendwas um 4 Stunden (die Seite des Timing-Anbieters versagt […]


Heute – gerade eben – habe ich mich endlich mal wieder dazu durchgerungen, laufen zu gehen. Wie geplant, war es sportlich nicht spektakulär. Ca. 5:40 pro Kilometer im Schnitt, dazu das Gefühl, meine Füße seien in den Trail- (und Schnee-) Schuhen so dick, dass sie entweder selbst platzen oder jene zum Platzen bringen und am […]


Save the WORD

28Jan10

Laufen ist meiner Intention nach eigentlich die Tätigkeit, in der ich das (zu viele) Nachdenken durch Tun ersetzen möchte. Nichtsdestotrotz stolpere ich auch dabei über das Phänomen, was Worte – zur richtigen Zeit in der richtigen Situation wahrgenommen – in uns, Läufer/in, Mensch, bewegen können. Theorien darüber, dass sprechen eine spezielle Form des Handelns sind, […]