Posts Tagged ‘ultra’

Dritte Etappe: Die dritte Etappe startet bei ziemlichem Regenwetter hinter bzw. unter der Jugendherberge Weiskirchen. Wie ich es gar nicht mag, geht es erst ein Stück des Weges vom Vortag wieder zurück, aber das ist wohl unvermeidbar, um zurück auf den „Steig“ zu gelangen. Zügig erreichen wir schöne Single-Trails, ich habe Läufer vor mir und […]


Was gibt es Schöneres, als abends nach einem Ultralauf auf dem Sofa zu sitzen, und das Beine hochlegen ganz besonders zu genießen? – 67 Kilometer gelaufen sein und bereits das genossen haben 😉 Wer das jetzt für ganz neue Töne aus meinem Mund hält, liegt richtig. Aber das war auch wirklich ein furioses Ding, dieser […]